offensive, schauenburg, offensive-schauenburg, gemeinde, kommune, kommunalpolitik, gemeindepolitik, verein,

Aktuelles aus dem Wahlkampf

Feb 02, 2021
admin

Plakate sind eingetroffen

Kommunalwahlkampf bedeutet für uns immer, mit den Kandidaten und Kandidatinnen, die sich für Schauenburg engagieren wollen, auch in der Öffentlichkeit sichtbar zu sein. Denn hinter allen Ideen, die wir den Schauenburger WählerInnen anbieten, stehen Köpfe, die sich viel Gedanken gemacht haben. Und genau diese Menschen möchten wir allen vor der Wahl präsentieren. Dies gilt sowohl für das Gemeindeparlament als auch für die Ortsbeiräte.

Daher stand für uns überhaupt nicht zur Debatte, in diesem Jahr auf Plakate zu verzichten.  

Für eine Wählergruppe, die nur in Schauenburg antritt, lässt sich solch eine Aktion natürlich nur mit zahlreicher Hilfe vieler Personen durchführen. Plakate müssen selbst gestaltet werden, da man nicht auf die Plakate der Landrats- oder Kreistagswahl zurückgreifen kann.

Das Kleben der Plakate konnte dieses Jahr nicht in der großen Gruppe wie die vergangenen Wahlen stattfinden. Maximal 2 Leute dürfen sich in einer Garage zum Kleben aufhalten. So mussten wir an mehreren Standorten gleichzeitig arbeiten. Ein besonderer Dank hierbei an Dieter Klode für den Großteil der Arbeit. Aber auch beim Aufstellen der Plakate konnte unser Team sehr schnell flächendeckend Plakate anbringen.

Ein großer Dank daher an das Fotostudio Orendt für die Anfertigung der Fotos und an Dirk Umbach für die Gestaltung der Plakate.

Wie bereits vor 2 Wochen beschrieben: Der Wahlkampf ist in diesem Jahr ein anderer – aber dennoch auch irgendwie schön, wenn man sieht, wie viele Leute an der Sache mitarbeiten.

Online – Kampagne:

Gleichzeitig arbeitet ein weiteres Team an den Beiträgen für die Homepage (hier) und facebook. Hier werden Kandidaten und einzelne Themen präsentiert. Die Themen werden zusätzlich noch per Video erklärt. Auch hier ein ganz großes Dankeschön an Lena Hofmann und Ivan Rosenhauer für die Hilfe.