offensive, schauenburg, offensive-schauenburg, gemeinde, kommune, kommunalpolitik, gemeindepolitik, verein,

13.07.2012: Jahreshauptversammlung am 06.07.2012

Okt 12, 2013
admin

Am 06.07.2012 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Offensive statt. Der 1. Vorsitzende der Offensive Gerhard Schaumburg konnte zahlreiche Mitglieder im Saal des Gasthauses „Zur Sohle“ begrüßen und somit die Beschlussfähigkeit der Versammlung feststellen.

Nachdem es keine Änderungswünsche zur Tagesordnung gab, verliest Schriftführer Dirk Hofmann das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung vom 04.02.2011. Hierzu gab es keine Einwände.

Danach informierte der 1. Vorsitzende über die Aktivitäten des Vereins und der Fraktion. Nach dem nicht zufriedenstellenden Ergebnis der Kommunalwahlen und der Bürgermeisterwahl 2011 hat die Offensive wieder neue Fahrt aufgenommen. Man wolle in Zukunft stärker auf die jüngeren Mitglieder setzten, die sich in einem „Strategie- und Redaktionsteam“ über die zukünftige Ausrichtung der Offensive Gedanken machen sollen.
Kulturell waren das Kettelclub-Revival, die sportlichen Erfolge beim Tennisturnier und Fußballturnier der örtlichen Vereine sowie eine Bundesligafahrt und die Teilnahme am Weihnachtsmarkt in Elgershausen positiv zu vermelden.

Die Kassenrevisoren Gisela Reuter-Koch und Claudia Amma ließen keine Zweifel aufkommen, dass die Kassenführung von Schatzmeister Hans Ickler ordnungsgemäß geführt wurde, und beantragten die Entlastung des Kassierers und des Vorstandes.
Bei 2 Enthaltungen erfolge die Entlastung einstimmig.

Der Beigeordnete Ortwin Amma berichtete aus dem Gemeindevorstand über den Neubau des Kindergartens in Elgershausen, der sich positiv und nachhaltig für den Ort und die Kinder auswirken wird. Ebenso positiv bewertete er die Erschließung des neuen Baugebietes in Elgershausen.

Ortsvorsteher Dirk Hofmann konnte ebenfalls über eine erfolgreiche Arbeit aus dem Ortsbeirat berichten. Regelmäßig wurden aktuelle Themen angesprochen und Empfehlungen an den Gemeindevorstand weiter gegeben. Einige davon sind: Einrichtung eines Café in Elgershausen sowie die Weiterführung einer Buslinie Baunatal/Elgershausen. Hierzu stehen die Ergebnisse nach aus.

Der Vorsitzende des Orga-Ausschusses, Achim Stamm berichtete, das man in 1 ½ Jahren ca. 16 bis 17 Sitzungen abgehalten hat. Aktuell stehen für das Jahr 2012 noch an: Sommerfest und Helferfete, Bildungsfahrt nach Geisa, Weihnachtsfeier und Weihnachtsmarkt in Elgershausen.

Nachdem Frank Hofmann zum Versammlungsleiter gewählt wurde, erfolgten die Neuwahlen des Vorstandes für die nächsten 2 Jahre:

1. Vorsitzender: Gerhard Schaumburg
Stellvertreter: Ortwin Amma
Schatzmeister: Hans Ickler
Schriftführer: Torsten Schumann
Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit: Harald Dosa

Strategie und Redaktionsteam:
Dominik Schaumburg, Christin Wahl, Christian Noll, Holger Schaumburg, Till Amma, Torsten Schumann und Bastian Schaumburg.

Revisoren:
Hans Rösler und Stefan Czech

Orga-Auschuss: Achim Stamm, Harald Dosa, Cornelia Dosa, Christian Noll, Hans Rösler, Ilona Schaumburg, Bastian Schaumburg, Hermann Hofmann. Hans Ickler, Claudi Amma, Holger Schaumburg und Stefan Czech.

Die Abstimmung erfolgte bei allen alten und neuen Vorstand- und Ausschussmitgliedern einstimmig.

Vom 05. bis 07.10.2012 ist eine Bildungsfahrt nach Geisa zur „Point Alpha Stiftung“ vorgesehen. Es stehen noch die Kosten für die Busfahrt aus, deshalb gibt es vorerst nur eine grobe Schätzung der Reisekosten von 150 Euro. Weitere Aktivitäten: Anlässlich unseres Sommerfestes mit Helferfete werden Ehrungen der siegreichen Mannschaft des FiBak-Fußballturniers und der Fußball-Tippspiele vorgenommen.
Die Teilnahme am Weihnachtsmarkt wurde angemeldet, jedoch steht die offizielle Bestätigung noch aus.
Die diesjährige Weihnachtsfeier findet am 01.12.2012 im Tennisheim statt.
Am 01.09.2012 anlässlich des 90jährigen Bestehen des FSV Elgerhausen wird wieder eine Fußballmannschaft am Turnier der örtlichen Vereine teilnehmen.
Auf vielfachen Wunsch ist für 2013 wieder ein Kettel-Club-Revival im Elgerhaus vorgesehen.
Für die Bewohner des Altenheimes sollen 2 Bänke in unmittelbarer Nähe aufgestellt werden. Diese Projekte sollen nach einer Ortsbegehung und nach Rücksprache mit der Gemeinde in Angriff genommen werden.
Getting our science styling on with H2O, which should push the „2“ down.

Superscript Tag

Still sticking with science and Isaac Newton’s E = MC2, which should lift the 2 up.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.